Wussten Sie, dass das Betriebssystem Ihres Computers über ein einfaches, aber leistungsstarkes Fotobearbeitungsprogramm namens „Paint“ verfügt? Seit seiner Einführung im Jahr 1992 im Rahmen des damals neuen Windows 3.1 hat sich Paint zu seiner modernen Version entwickelt, die es Ihnen ermöglicht, einige Aktionen durchzuführen, die einst den Kauf einer Fotobearbeitungssoftware erforderlich machten. Darum ist es schon sehr gut, wenn sie sich microsoft paint anleitung deutsch downloaden um auch die komplette Software voll nutzen zu können. Dieser Leitfaden zeigt Ihnen, wie Sie das Beste aus Paint machen können, indem er Sie von einem Anfänger zum Profi macht.

microsoft paint anleitung deutsch

Wo ist Paint?

  • Windows 7-Benutzer – Klicken Sie auf die Starttaste und geben Sie in der Suchleiste Farbe ein und wählen Sie dann das Paint-Symbol.
  • Alternativ können Sie auch auf Start > Alle Programme > Zubehör > Paint klicken.
  • Windows 8/8.1 – Scrollen Sie im Hauptmenü, bis Sie das Paint-Symbol sehen und klicken Sie darauf.

Paint kennenlernen

Um ein gespeichertes Bild zu öffnen, das Sie bearbeiten möchten, klicken Sie auf die Menütaste (rot markiert). Sie können nun wählen, ob Sie ein neues Projekt starten, ein gespeichertes Bild öffnen, ein Bild als einen anderen Dateityp speichern, ein geöffnetes Bild drucken oder dieses Bild per E-Mail an einen Kontakt senden möchten.

Sie können die Option „Auswählen“ verwenden, um einen Abschnitt des Fotos auszuwählen. Die Auswahl kann rechteckig oder „freie Form“ sein – d.h. Sie können die gewünschte Auswahl frei wählen.

Einmal ausgewählt, können Sie die Auswahl umkehren und alles auswählen, ABER den von Ihnen markierten Bereich. Eine weitere Möglichkeit besteht darin, die Transparente Auswahl zu verwenden, die nur den gemalten Bereich ohne Hintergrund auswählt.

 

Sie können die Option Zuschneiden verwenden, um das Bild auf den ausgewählten Bereich zuzuschneiden. Mit der Option Größe ändern können Sie die Größe des ausgewählten Bereichs (oder des gesamten Bildes, wenn nichts ausgewählt wurde) um den Prozentsatz der Originalgröße oder durch Auswahl einer bestimmten Größe in Pixeln ändern. Mit der Option Drehen können Sie das Bild nach Belieben drehen oder spiegeln.

Die seitlichen Tasten rechts neben dem Auswahlmenü sind die Basiswerkzeuge, von oben nach unten von links nach rechts:

  • MSPaintPencil – lässt Sie zeichnen
  • Bereich – Ersetzen Sie eine Farbe in einem Bereich durch eine andere Farbe.
  • Der Buchstabe A – die Option zum Hinzufügen von Text:

Wenn Sie einem Bild Text hinzufügen, können Sie dessen Größe über das numerische Dropdown-Menü ändern.
Schriften können im Dropdown-Menü geändert werden (dort steht „Arial“ auf dem Foto).
Der Text kann durch Auswahl des Buchstabens B fett gedruckt werden, kursiv durch Auswahl des I und unterstrichen durch Auswahl des U.

Wenn Ihr Textfeld zu klein ist, um den gesamten Text anzuzeigen, können Sie es vergrößern, indem Sie eines der weißen Felder halten (rot markiert).

Radiergummi – löscht alles in der Hintergrundfarbe.
Dropper – ermöglicht es Ihnen, eine Farbe aus einem beliebigen Bereich des Fotos auszuwählen.
Lupe – zum Vergrößern und Verkleinern des Fotos.

Als nächstes hast du die Pinseloptionen, mit denen du entscheiden kannst, wie der Pinsel funktioniert. Daneben befindet sich das Menü Formen, in dem Sie eine Form auswählen und dann nach Ihren Wünschen zeichnen können.